Klana

Der Ort Klana, 18 Kilometer von Rijeka entfernt, erfährt eine ständig wachsende touristische Gegenwart. Für Freizeitwanderer, Bergsteiger und Radfahrer wurden hier Radwege und Wanderwege angelegt und gekennzeichnet, die zusammen mit den historischen Stätten, die sich hier finden, Klana zu einem interessanten und wichtigen Teil des Rijekaer Rings machen. Es ist ein Ort der schönen Natur und wertvoller historischer Denkmäler, so können Radfahrer, oder Wanderer, die Sehenswürdigkeiten dieser Region mit dynamischer Geschichte besichtigen und die Liebe zur Natur mit den historischen Werten verbinden. Eines davon ist die archäologische Stätte Gradina, direkt über dem Ort Klana gelegen. Die Besucher werden die Festungen und Mauern des liburnischen Limes aus dem 3. und 4. Jahrhundert interessant finden, dann die historische Sammlung alter Waffen, die ethnologische Sammlung... Diejenigen, die eine Tour durch die Gegend in den Wald Stari Rebar führt, werden gerne eine Pause im renovierten, einige Jahrhunderte alten Straßenwächterhäuschen einlegen, gebaut nach dem Vorbild des istrischen Kažun, einer in Istrien vorherrschenden, spezifischen Konstruktion.

Dies ist auch eine Gegend mit einer großen Anzahl von kleinen, romantischen Kirchen, von denen wir die Kapelle der Mutter Gottes von Lourdes hervorheben, auf der Stelle der Erscheinung der Mutter Gottes errichtet, an der jedes Jahr, am 15. August, die Prozession vorbeizieht und eine Messe gelesen wird. Hier verschmelzen die Vergangenheit und Gegenwart, Spiritualität und Lebensdynamik miteinander und werden zur Harmonie. 

 

 Adresse: Općina Klana, Klana 33, 51217 Klana

 Tel: +385 51 808 205

 Webseite: www.klana.hr     E-mail: -  

Galerija fotografija

Media

Copyright © 2015 Turistička zajednica Općine Viškovo