Wanderwege

Die gepflegten Wanderwege laden zu angenehmen Spaziergängen durch verschiedene Waldlandschaften ein – zu zweit, mit Freunden oder mit Ihrem Hund. Unabhängig davon, ob man nur mal eine Pause benötigt, sportlich aktiv sein will oder einfach nur frische Luft braucht, hier kann man interessante Landformen bewundern oder sogar ein Reh oder einen Falken erblicken. Besonders interessant sind die Trockenmauern, die hier Gromače genannt werden (Link). Sie grenzen die Wege ab, stützen die alten Gartenterrassen und umgeben die Kalići-Teiche, die einst als Viehtränke dienten.

Der Wanderpfad Milohni führt an den Waldwegen zum Teich Kapitovac (Link). Entlang dieser Route gibt es Sitzbänke und Schautafeln mit Informationen zur heimischen Pflanzen- und Tierwelt.

Der Wanderweg Plešivac ist 8,6 km lang und mit seinen leichten Anstiegen für alle Altersgruppen geeignet. Die ruhige Atmosphäre in der herrlichen Waldlandschaft eröffnet manches Mal einen atemberaubenden Ausblick auf die Kvarner Bucht und ist ideal für Freizeitaktivitäten. Der Wanderweg verbindet die Ortschaften Marčelji und Tibljaši. Der höchste Gipfel Plešivac befindet sich in einer Höhe von 429 m; sein Name stammt vom Wort plešiv, was in etwa so viel bedeutet wie kahl.

Der Wanderpfad Lončeva Griža ist anspruchsvoller und bietet auf einer Länge von 15 km einen herrlichen Ausblick auf die Kvarner Bucht, die Berge von Gorski Kotar und das Gebiet von Kastav und Grobnik, insbesondere von den Kalksteinfelsen auf dem 506 m hohem Gipfel Lončeva Griža aus (griža bedeutet Steinhaufen).

Galerija fotografija

Media

Copyright © 2015 Turistička zajednica Općine Viškovo