Zweiteiliges Singen und Spielen in der istrischen Tonleiter

 

Zweiteiliges Singen und Spielen in der istrischen Tonleiter ist eine komplizierte Art der Volksmusik, die man sogar außerhalb Istrien und des kroatischen Küstenlands findet, aber sie ist am dichtesten gerade in diesem Bereich erhalten geblieben. Grundsätzlich beruht zweistimmiger Gesang auf nicht temperierten Ton Beziehungen und einer charakteristischen Tonfarbe, der in der Vokalmusik durch kräftigen Gesang, teilweise durch die Nase, erreicht wird.

 

Copyright © 2015 Turistička zajednica Općine Viškovo