Bibliothek und Lesesaal Halubajska zora

Wie die Zeitung Naša Sloga am 26. Mai 1904 berichtete, wurde der Lesesaal Halubajska Zora 1904 gegründet. Zuerst war der Lesesaal in einem Privathaus untergebracht. Er wurde während des Ersten Weltkriegs geschlossen, war dann aber in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen wieder geöffnet. Sein Name wurde mehrmals geändert.

Eines der wenigen erhaltenen Dokumente aus dieser Zeit ist die Liste der Vereine in der Region Kastav aus dem Jahr 1929. In der Liste der Lesesäle und Bildungsverbände im Bezirk Kastav aus dem Jahr 1931 wird der Volkslesesaal Halubjan Sveti Matej erwähnt. Dies zeigt, dass das Wort „kroatisch“ in der jugoslawischen Zeit aus seinem Namen entfernt wurde. Auf einer Liste aus dem Jahr 1933 erscheint die Einrichtung unter dem Namen Volksbibliothek und Lesesaal Halubjan, was auch auf ihre Funktion als Bibliothek hinweist.

Der Zweite Weltkrieg beendete die Aktivitäten des Lesesaals für längere Zeit. Nach 50 Jahren wurde die Bibliothek von der Kommission des kroatischen Kulturverbandes Matica hrvatska unter dem Namen Halubajska zora wieder ins Leben gerufen. Die Bibliothek wurde am 17. Mai 1992 in Anwesenheit des Akademikers Nedjeljko Fabrio und zahlreicher čakavischer Poeten und Gäste feierlich eröffnet. Der Bibliothekskatalog umfasste 821 Bücher.

Am 19. September 2003 wurde die Zentralbibliothek in das Erdgeschoss des Gemeindehauses in Marinići versetzt. Am ehemaligen Standort befindet sich nun die Niederlassung Viškovo. Die neue Bibliothek hat 180 m2 und umfasst mehrere Abteilungen: Informations- und Ausleihzentrale, Erwachsenen- und Kinderabteilung, Zeitungsabteilung und Lernraum. Im Jahr 2008 erhielt die Zentralbibliothek einen separaten Lesesaal und 2009 wurde ein neuer Service namens „Knjigomat“ als einziger seiner Art in der Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar eingeführt.

Neben den üblichen Aktivitäten finden in der Bibliothek verschiedene Kulturveranstaltungen, Workshops, Buchpräsentationen, Kunstausstellungen und Theateraufführungen statt.

www.halubajska-zora.hr

Copyright © 2015 Turistička zajednica Općine Viškovo